http://www.eschenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1051021
25.10.2020 04:14:05


Erweiterung der Pension Mürtschen verzögert sich

Basierend auf der im Jahr 2015 erarbeiteten Altersstrategie unserer Gemeinde, wurden vor rund zwei Jahren das Angebot an Wohnformen im Alter analysiert und der zukünftige Bedarf an Pflegeplätzen erhoben (siehe «Eschenbach aktuell» 08/2018).

Daraus hat sich gezeigt, dass langfristig ein Ausbau der Pflegeplätze und eine Weiterentwicklung der Infrastruktur unumgänglich sein werden. Dies wurde inzwischen auch vom kantonalen Amt für Gesundheit bestätigt.

Entsprechend hat sich die Gemeinde über die vergangenen Monate mit einem vorausschauenden Erweiterungsprojekt am Standort der Pension Mürtschen auseinandergesetzt. Das Vorhaben wurde weiter konkretisiert und es wurden Vorbereitungen für einen Projektwettbewerb getroffen.

Dynamische Entwicklung berücksichtigen
Neben der demografischen Entwicklung der Bevölkerung wird der Langzeitbedarf an Pflegeplätzen stark von alternativen Angeboten beeinflusst. So sind etwa die Ausgestaltung der ambulanten Spitex und die aktuell ungewisse Zukunft des regionalen Pflegezentrums Linthgebiet in Uznach in die Überlegungen einzubeziehen. 

Diese Faktoren sind zwingend in die Bedarfsanalyse einzuarbeiten, bevor die Planung fortgesetzt werden kann. Zudem sollen auch die Sichtweise der aktuell zu rekrutierenden Heimleitung sowie der neu zu konstituierenden Kommission Alter in die Planung der Infrastruktur einfliessen. Diese Abklärungen sollen im Jahr 2021 erfolgen.



Datum der Neuigkeit 6. Okt. 2020
  zur Übersicht