Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seinen letzten Sitzungen...

…den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2016 inkl. Voranschlag 2017 des Zweckverbands Werkjahr Linthgebiet zustimmend zur Kenntnis genommen und die Abstimmungsinstruktionen für die Delegiertenversammlung erteilt.Als offizielle Delegierte des Gemeinderats Eschenbach wurde Ursula Riederer beauftragt und ermächtigt, im Rahmen der Delegiertenversammlung vom 8. März 2017 Zustimmung zur Jahresrechnung und zum Voranschlag zu erteilen.

…von dem Vernehmlassungsbericht der Regierung des Kantons St. Gallen vom 17. Januar 2017 zur Gesamtüberarbeitung des kantonalen Richtplans, Teil 1 Siedlung, zur Kenntnis genommen.
Die Vernehmlassung und Mitwirkung zur Gesamtüberarbeitung des Richtplans, Teil Siedlung, sind abgeschlossen (Eschenbach aktuell berichtete). Die St. Galler Regierung hat das überarbeitete Richtplankapitel erlassen und die Unterlagen beim Bund eingereicht. Die Genehmigung durch den Bundesrat wird im Sommer 2017 erwartet.

…der Raiffeisenbank am Ricken die Veranstaltungsbewilligung für ihre Generalversammlung am 12. Mai 2017 erteilt sowie der weiteren Nutzung für das Muttertags-Schlaraffenland durch den Verein Goldingertal Eschenbach am
14. Mai zugestimmt.

Die Raiffeisenbank am Ricken reichte für die Durchführung ihrer Generalversammlung vom Freitag, 12. Mai 2017, das Genehmigungsgesuch ein und bat um Erteilung der Bewilligung für die Benützung des öffentlichen Grundes (Wiese bei Fussballplatz Churzhaslen, Eschenbach, sowie Parkplätze beim Dorftreff). Der Gemeinderat erteilte die Bewilligung für die Durchführung der Generalversammlung der Raiffeisenbank am Ricken vom Freitag, 12. Mai 2017, auf dem Wiesland des Grundstücks Nr. 110, Churzhaslen. Ferner hat er die Durchführung des Muttertags-Schlaraffenlands am 14. Mai 2017 auf dem gleichen Festgelände gutgeheissen.

…vom Jahresbericht der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Linth (KESB) Kenntnis genommen.
Dem Gemeinderat wurde der Jahresbericht 2016 der KESB zur Kenntnisnahme vorgelegt. Der Anteil an der Gesamtzahl der Traktanden ist einer der beiden Faktoren für den jährlichen Kostenschlüssel zwischen den Trägergemeinden. Der zweite Faktor ist die Bevölkerungsgrösse je Gemeinde. In Eschenbach wurden im Jahr 2016 110 Traktanden behandelt, was einen Anteil von 11.83 % ausmacht. Dies sind 34 Traktanden weniger als im Vorjahr. Die KESB führt in Bezug auf Eschenbach 64 Dossiers im Bereich Erwachsenenschutz und 31 Dossiers im Bereich Kindesschutz.

…dem Zirkus Stey die Veranstaltungsbewilligung für ein Gastspiel am 2./3. Mai 2017 erteilt.
Der Zirkus Stey reist am Sonntag, 30. April an und am Mittwoch 3. Mai 2017 nach der letzten Vorstellung wieder ab. Der vorgesehene Standort befindet sich wiederum auf dem Pachtland «Churzhaslen» von Rüegg Roger, Uetenberg 3, Eschenbach. Dieses Grundstück steht im Eigentum der Politischen Gemeinde. Es gilt wie üblich die Bedingung, dass das beanspruchte Land durch den Zirkus instand zu stellen und vor der Abreise in Anwesenheit des Pächters abzunehmen ist.

…den Wasserschaden im Wohn- und Geschäftshaus «Rappi 10», Eschenbach, zur Kenntnis genommen.
An der Liegenschaft Wohn- und Geschäftshaus «Rappi 10», Eschenbach hat es einen grösseren Wasserschaden in der Physiotherapiepraxis Pas gegeben. Der Wasserschaden ist auf verstopfte bzw. verkalkte Abwasserleitungen zurückzuführen. Die Abteilung Liegenschaften + Strassen leitete die Schadenbehebung und die Versicherungsmeldung ein.

Datum der Neuigkeit 13. Apr. 2017