Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Eisfeld in St. Gallenkappel: CHAPPELE-ON-ICE

Der Gemeinderat sprach eine finanzielle Unterstützung für das Projekt «CHAPPELE-ON-ICE». Das Projektteam geht nun auf Sponsorensuche.

Das Projekt CHAPPELE-ON-ICE, das im August letzten Jahres von den Initianten dem Gemeinderat zur Prüfung eingereicht wurde, fand Anklang und wurde als positiv beurteilt. Nach diesem ersten positiven Entscheid, galt es aber für die Projektgruppe, die Details zum Projekt auszuarbeiten, um über eine finanzielle Unterstützung sprechen zu können. Diese Details beinhalteten Fragen zur Gewährleistung der Finanzierung, zum Standort in
St. Gallenkappel oder zur Mehrfachnutzung durch Private, Militär und Werkdienst, um nur einige zu nennen. Vize-Gemeindepräsident Cornel Aerne und Gemeinderatsschreiber Thomas Elser trafen Claudia Lämmler und Patrick Gübeli aus dem OK, um im Gespräch das überarbeitete, verfeinerte Konzept zu besprechen.

Idee
Das Konzept sieht während der Adventszeit und über die Feiertage ein Eisfeld im Gebiet Holz in St. Gallenkappel vor. Dies erstmals im Winter 2017/18. Die Trägerschaft soll durch eine private Interessengemeinschaft gewährleistet werden. CHAPPELE-ON-ICE soll Menschen auch in der kalten Jahreszeit zusammenbringen, eine neue Attraktion in der Gemeinde schaffen und den regionalen Tagestourismus fördern. Wenn damit mehr Kinder und Jugendliche zur Bewegung im Freien motiviert werden können und das Eisfeld auch für eine gute Stimmung während der Adventszeit sorgt, umso besser.

Breites Angebot geplant
Nebst Schlittschuhlaufen für Klein und Gross, soll Eishockey gespielt werden können, ein «Beizli» und Zuschauerplätze sollen ebenfalls nicht fehlen. Weiter soll das neue sportliche Angebot auch für Schulen und Kindergärten zur Verfügung stehen.

Finanzierung durch Sponsoring
Dem OK ist bewusst, dass die Finanzierung das A und O für das ganze Projekt darstellt. Ein finanzielles Risiko soll nicht entstehen, weshalb die Kosten stets im Auge behalten werden. Nun geht es aber erst mal auf die Suche nach Sponsoren. Der Gemeinderat ist nach wie vor positiv zum Projekt eingestellt und beschloss deshalb, CHAPPELE-ON-ICE mit einem Beitrag von Fr. 9‘000.– zu unterstützen sowie mit der unentgeltlichen Benützung der angefragten Infrastruktur (Kiesplatz für Parkmöglichkeiten, altes Schützenhaus für Beizli). Die Schulen, die durch die kostenlose Benützung den Aufwand für den Transport nach Rapperswil-Jona und die Eintrittsgelder für das Eisfeld einsparen, würden Fr. 6‘000 zum Projekt beisteuern. Weil das Vorhaben regionale Ausstrahlungskraft haben dürfte, soll auch bei der Vereinigung Pro Zürcher Berggebiet und beim regionalen Erholungsfonds der Region ZürichseeLinth angeklopft werden.

Der Gemeinderat wünscht den Initianten viel Erfolg bei der Umsetzung des Projekts und dankt der engagierten Bevölkerung für ihre Bemühungen, Eschenbach noch attraktiver machen zu wollen.

Sponsorensuche gestartet
Der Verein CHAPPELE-ON-ICE ist ein nicht kommerzieller Verein. Ein allfälliger Erlös soll einerseits den beteiligten Vereinen für die Einsatzstunden zu Gute kommen und andererseits für Folgeprojekte zur Verfügung stehen.

Gemeinde und Schule haben ihre Unterstützung bereits zugesagt. Die Gesamtfinanzierung des Projekts ist jedoch eine grosse Herausforderung und der Verein ist zusätzlich auf die Unterstützung von Firmen und Privatpersonen angewiesen. Es wurde ein Sponsoringangebot für Firmen und ein Eisfeld-Gönner Angebot für Privatpersonen ausgearbeitet.

«Unterstützen auch Sie unseren Anlass und helfen Sie mit, ein tolles Angebot in unserer Gemeinde zu realisieren.» schreibt das OK in seiner Mitteilung.

Weitere Informationen über die Angebote sind unter www.chappele-on-ice.ch zu finden. Gerne steht das OK für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Spenden und Gönnerbeiträge können auch ganz einfach auf das Bankkonto des Vereins überwiesen werden (Raiffeisenbank am Ricken, 8733 Eschenbach / CH02 8129 8000 0051 6778 4 / CHAPPELE-ON-ICE, 8735 St. Gallenkappel).

«Wir waren auf der Suche nach einem Projekt, das den Zusammenhalt in der Gemeinde auch im Winter stärkt. Etwas, das Leben ins Dorf bringt und eine Anziehungskraft für die ganze Bevölkerung ausstrahlt.», so das OK.

Für die wohlwollende Unterstützung dankt das Projektteam jetzt schon ganz herzlich.
Chappele-on-ice_Plan
 

Datum der Neuigkeit 6. Mai 2017