Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seinen letzten Sitzungen...
…von der Schweizerischen Sozialhilfestatistik im Kanton St. Gallen Kenntnis genommen.

Die Fachstelle für Statistik informierte über die Sozialhilfestatistik 2016. Die Sozialhilfequote der Gemeinde Eschenbach liegt bei 1.0 (Jahr 2015: 0.9). Die durchschnittliche Quote des Kantons beträgt 2.2.



…von der Neuzuteilung des Gemeindekontrolleurs für Blitzschutz Kenntnis genommen.

Das Amt für Feuerschutz des Kantons St. Gallen (AFS) informierte über neue Zuständigkeiten für die periodische Blitzschutzkontrolle in der Gemeinde Eschenbach. Für den Grundbuchkreis St. Gallenkappel ist ab sofort Tobias Walser, 8885 Mols, Tel. 078 795 43 95, zuständig. Beim Grundbuchkreis Eschenbach und Goldingen gibt es keine Änderung. Es ist weiterhin Bernhard Fretz, 8645 Jona, Tel. 078 881 95 71, zuständig. Der Regionalaufseher für Blitzschutz (zuständig für Beratung und Abnahme von neu erstellten Blitzschutzanlagen) Stefan Achermann, Rapperswil-Jona, bleibt ebenfalls der gleiche.



…davon Kenntnis genommen, dass bereits 80 Familien eine Mitgliedschaft beim Familienforum Eschenbach abgeschlossen haben.

Das Familienforum Eschenbach bietet für Familien die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Familien an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen. Auf der Website www.familienforum-eschenbach.ch sind alle Angebote auf einen Blick ersichtlich. Durch das vielfältige Angebot in Eschenbach, Goldingen und St. Gallenkappel haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich zur gemeinsamen Freizeitgestaltung zu treffen, Beziehungen zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen.

…von der Inspektionstätigkeit 2017 des Amts für Verbraucherschutz und Veterinärwesen Kenntnis genommen.

Das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen erstattete Bericht über seine Tätigkeit in der Gemeinde Eschenbach im Jahr 2017. In der gesamten Gemeinde wurden von den 81 kontrollpflichtigen Betrieben 42 überprüft. In 3 Betrieben mussten aufgrund ungenügender Inspektionsergebnisse weitere Nachkontrollen angeordnet werden. Gegen keinen Betrieb musste eine Strafanzeige eingeleitet werden. In weiteren 7 Betrieben wurden Proben erhoben. In 3 Betrieben musste eine Nachbeprobung durchgeführt werden.

Datum der Neuigkeit 27. Feb. 2018