Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seinen  letzten Sitzungen... 

 

…dem Familienforum Eschenbach die Veranstaltungsbewilligung für den Räbeliechtli-Umzug in Eschenbach erteilt.
Der Räbeliechtli-Umzug in Eschenbach findet am 16. November 2018 statt und wird vom Familienforum Eschenbach organisiert.
Der Umzug führt über die gleiche Route wie schon 2017: Schulhaus Breiten – Überquerung Rickenstrasse – Mühlestrasse – Blessmülistrasse – Überquerung Schmerikonerstrasse – Im Schönenweg - Schönenweg – Überquerung Rapperswilerstrasse – Pension Mürtschen – Schulhaus Kirchacker. Die Strassenbeleuchtung wird für die Dauer des Umzugs im erwähnten Bereich ausgeschaltet. Am Umzug nehmen erfahrungsgemäss rund 200 Kinder und Angehörige teil. Vorbehalten bleibt die Bewilligung durch das Polizeikommando des Kantons St. Gallen.

…dem MFC Eschenbach die Veranstaltungsbewilligung für das 10-Stunden-Töfflirennen und den SAM Mofacross Meisterschaftslauf 2019 erteilt.
Nach dem im Jahr 2016 und 2017 erfolgreich durchgeführten 10-Stunden-Mofacross beabsichtigt der Motorfahrer-Club Eschenbach (MFC), im nächsten Jahr wieder ein «Töfflirennen» und auch wieder einen SAM Mofacross Meisterschaftslauf durchzuführen. Reto Artho stellt dem MFC Eschenbach jeweils sein Land im Gebiet Balmen (Herrenweg), Eschenbach, zur Verfügung. Der Gemeinderat genehmigte die Veranstaltung vorbehältlich der noch einzuholenden Bewilligungen des Kantons. Der Anlass findet vom Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Oktober 2019 statt.

…der Guggenmusik Absolut Fidelia St. Gallenkappel die Veranstaltungsbewilligung für die Jubiläumsparty vom 25./26. Januar 2019 erteilt.
Die Guggenmusik Absolut Fidelia St. Gallenkappel feiert ihr Jubiläum am 25./26. Januar 2019 in der Turnhalle St. Gallenkappel.

…dem VeloClub Eschenbach (VCE) die Veranstaltungsbewilligung für die EKZ Cross Tour vom 9. Dezember 2018 erteilt.
Am Sonntag, 9. Dezember 2018, soll durch den VCE Eschenbach wiederum ein Radquerrennen organisiert werden. Die EKZ Cross Tour bildet die zentrale Veranstaltung der nationalen Rennserie mit internationaler Beteiligung. Der Anlass ist sehr bekannt und geniesst hohes Ansehen sowohl bei den Sportlern als auch bei den Zuschauern.
Gemäss Streckenplan werden folgende öffentlich klassierten Gemeindestrassen und -wege beansprucht:

  • Alte Schmerikonerstrasse
  • Herrenweg
  • Brand-Goldberg
  • Gublen-Balmenrain

Zur Durchführung der Rennen müssen die Strassenabschnitte Alte Schmerikonerstrasse bis Höhe Bürgital und Herrenweg bis Höhe Baugeschäft Oertig bzw. Balmenhof von 7 bis 19 Uhr gesperrt werden. Für den Streckendienst ist der VeloClub in eigener Regie zuständig. Den Verkehrsdienst besorgt laut Gesuch der Veranstalter in Zusammenarbeit mit den Verkehrskadetten Rapperswil/Jona.
Dem VCE wurde die Veranstaltungsbewilligung für die EKZ Cross Tour und die damit verbundene Benützung des Gemeindestrassennetzes erteilt. Die zeitlich beschränkte Strassensperrung für die alte Schmerikonerstrasse, den Herrenweg, Brand-Goldberg und Gublen-Balmenrain wurde ebenfalls bewilligt. Vorbehalten bleibt hier das Einverständnis der von der Sperrung ebenfalls betroffenen Gemeinde Schmerikon. Die Nutzung der Plätze Dorftreff, Skaterplatz, neuer Parkplatz Churzhaslen, Schulhaus/Turnhalle Breiten als Parkplätze für diese Veranstaltung ist gestattet. Generell nicht mehr als Parkplatz zur Verfügung steht jedoch seit der Sanierung im Sommer 2018 der Sportplatz beim Schulhaus Kirchacker («roter Platz»).

…dem Musikverein Goldingen die Veranstaltungsbewilligung für die «zweite Goldinger Frühlingswies’n» vom 25. Mai 2019 erteilt.
Der Musikverein Goldingen möchte unter dem Motto «zweite Goldinger Frühlingswies'n» am Samstag, 25. Mai 2019, auf dem Schulhausareal Goldingen einen Anlass durchführen. Beim Gemeinderat gingen im Juli Antrag und Sicherheitskonzept ein. Die Anfrage umfasst auch die Nutzung des Schulareals. Der erste, gleichartige Anlass im Mai 2016 verlief erfolgreich und aus Sicht der Gemeinde ohne Probleme, weshalb der Gemeinderat die Bewilligung für die zweite Austragung ebenfalls erteilte.
 



Datum der Neuigkeit 11. Sept. 2018