Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Beitrag an Neubau Pfadihaus

Der Gemeinderat sicherte dem Verein «Ehemalige und Freunde der Pfadi Eschenbach» einen Gemeindebeitrag von pauschal Fr. 160'000.– an das Neu- bzw. Ersatzbauprojekt Pfadihaus Eschenbach zu. Weiter wurde ein Vorkaufsrecht zugunsten der Gemeinde für das Grundstück Nr. 467E auf 20 Jahre vereinbart.

Das bestehende Pfadihaus an der alten Schmerikonerstrasse in Eschenbach ist baufällig. Für den Neubau des Pfadihauses unterstützt die Gemeinde Eschenbach den Verein «Ehemalige und Freunde der Pfad Eschenbach» mit einem Beitrag von 160'000 Franken an die Baukosten. Mit der Beitragszusicherung der Gemeinde gewährt der Verein der Politischen Gemeinde ein Vorkaufsrecht auf 20 Jahre für das Grundstück Nr. 467E an der alten Schmerikonerstrasse 6 in Eschenbach.

Während der Bauphase kann das Material der Pfadi vorübergehend im Schützenhaus Mettlen deponiert werden. Bei Gruppenstunden und Anlässen der Pfadi kann die Toilettenanlage beim Schützenhaus ebenfalls benützt werden.

Die Beitragszusicherung ist im Budget 2020 berücksichtigt. Vorbehalten bleibt die Genehmigung des Budgets durch die Bürgerversammlung.



Datum der Neuigkeit 8. Nov. 2019