http://www.eschenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=945400
05.06.2020 21:21:49


Öffentliche Planauflagen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Bevölkerung aufgefordert zu Hause zu bleiben. Damit ist auch auf Schalterbesuche bei der öffentlichen Verwaltung zu verzichten. Die Unterlagen zu den öffentlichen Planauflagen, welche normalerweise auf den jeweiligen Ämtern eingesehen werden können, werden in dieser Zeit auf der Gemeinde-Webseite publiziert.

Aufgelegt vom 25. Mai bis 23. Juni 2020 gem. Art. 23 ff. des kantonalen Planungs- und Baugesetzes PBG (sGS 731.1)

Sondernutzungsplan Sandstein-Abbau «Brand»
Verlängerung Abbaubewilligung
Kontakt: Bauamt


Aufgelegt vom 25. Mai bis 23. Juni 2020 gem. Art. 39 ff. des Strassengesetztes (sGS 732.1):

Erschliessungsprojekt und Teilstrassenplan
Umlegung Riederenstrasse, Gemeindestrasse 2. Klasse Nr. 2.2.036, Goldingen,

unter Aufhebung der bisherigen Riederenstrasse 3. Klasse Nr. 3.2.047
Grundstücke Nr. 661G und 158G, Riederen
Kontakt: Abteilung Liegenschaften und Strassen


Aufgelegt vom 3. Juni bis 2. Juli 2020 gem. Art. 39 ff. des Strassengesetztes (sGS 732.1):

Teilstrassenplan
Gerendingerstrasse, Ergänzung Einlenker, St. Gallenkappel

Betroffene Grundstücke Nrn. 74S, 73S und 772S
Kontakt: Abteilung Liegenschaften und Strassen

Teilstrassenplan
Rössliwiesstrasse, Ergänzung Einlenker, St. Gallenkappel

Grundstücke Nrn. 74S, 73S und 772S
Kontakt: Abteilung Liegenschaften und Strassen


Die Planunterlagen sind jeweils während 30 Tagen anhand der untenstehend verlinkten Dokumente einsehbar. Schalterbesuche sind aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation zu vermeiden. Für dringend notwendige Besuche auf der Gemeindeverwaltung betreffend diese Geschäfte, bitten wir um telefonische Voranmeldung beim jeweiligen Amt.

Wer im Zusammenhang mit den Erschliessungsprojekten und Teilstrassenplänen private Rechte abtreten muss, die aus dem Grundbuch ersichtlich sind, erhält eine persönliche Anzeige. Die Linienführung für die Ergänzung des Einlenkers in St. Gallenkappel ist während der Auflagefrist im Gelände abgesteckt.

Gegen die obengenannten Projekte kann innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat Eschenbach schriftlich sowie mit Begründung und Antrag Einsprache erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 Abs. 1 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege, sGS 951.1 / Art. 41 Abs. 4 und Art. 153 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes PBG, sGS 731.1).

 

8733 Eschenbach, 22. Mai 2020
Der Gemeinderat


Dokumente OeffentlichePlanauflage_Sandstein-AbbauBrand_Sondernutzungsplan.pdf (pdf, 5377.1 kB)
OeffentlichePlanauflage_UmlegungRiederenstrasse_StrassenprojektTeilstrassenplan.pdf (pdf, 7886.4 kB)
OeffentlichePlanauflage_ErganzungEinlenkerGerendingerstrasse_StrassenprojektTeilstrassenplan.pdf (pdf, 1437.3 kB)
OeffentlichePlanauflage_ErganzungEinlenkerRossliwiesstrasse_StrassenprojektTeilstrassenplan.pdf (pdf, 1547.7 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Mai 2020
  zur Übersicht