Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung...

…Sanierungsarbeiten für die Wohnung im Schulhaus Walde vergeben.
Die Küche der 5 ½-Zimmer Mietwohnung im Schulhaus Walde muss saniert werden. Im Budget sind Fr. 35'000.– für diese Arbeiten vorgesehen. Die Raymann Schreinerei Innenausbau, St. Gallenkappel, ist mit der Planung und Ausführung beauftragt worden. Sie wird die benötigten Elemente einkaufen, die Montage vor Ort übernehmen und wo nötig weitere lokale/regionale Unternehmen zuziehen.

…ein Sommerlager mit Live-Rollenspiel im Gebiet Stock, Goldingen bewilligt.
Der Verein Sonnenwende aus Kriens möchte vom 10. bis 13. September 2020 im Gebiet Stock, Goldingen, ein Sommerlager mit Live-Rollenspiel durchführen. Der Gemeinderat und das Kantonsforstamt haben die Veranstaltung unter Auflagen zum Schutz der Natur bewilligt. Gemäss aktuellen Weisungen des Bundes ist von den Organisatoren ein Corona-Schutzkonzept zu erstellen. 

…das Vorprojekt für ein Pumpwerk im Gebiet Unterfeld gestoppt.
Die Wasserversorgungskommission hat geprüft, ob das Pumpwerk Balmen längerfristig durch eine Grundwasserfassung am Standort Unterfeld abgelöst werden könnte. Dazu wurden Bohrungen und Wasseruntersuchungen vorgenommen, um die Ergiebigkeit und Strömung des Grundwasservorkommens zu prüfen. Die Untersuchungen haben hervorgebracht, dass das Wasser relativ schnell versandet. Somit wird das Vorhaben nicht weiterverfolgt.

…die Umrüstung der Deckenbeleuchtung in der Turnhalle St. Gallenkappel bewilligt.
Die jetzige Fluoreszenz-Beleuchtung soll durch eine zeitgemässe, energiesparende LED-Beleuchtung ersetzt werden. Hierfür sind im Budget Fr. 30'000.– vorgesehen. Die Arbeiten wurden knapp unter Budget an die Rickli Elektro GmbH, St. Gallenkappel, vergeben. Die Ausführung folgt in den Herbstferien.

…die Arbeiten für die neue Hydrantenleitung an der Schmerikonerstrasse vergeben.
Wie in der letzten «Eschenbach aktuell»-Ausgabe berichtet, muss die Wasserversorgungsleitung an der Schmerikonerstasse saniert werden. Nach Abschluss der Submissionen wurden die Tiefbauarbeiten an die De Zanet AG, Kaltbrunn und die Sanitärarbeiten an die Oberholzer Spenglerei + Sanitär, Goldingen vergeben. Die Ausführung hat diese Woche gestartet.

...den geplanten Rücktritt von Feuerwehrkommandant Heiri Arnold zur Kenntnis genommen.
Der langjährige Kommandant beabsichtigt, per Ende 2021 von seiner Funktion zurückzutreten. Mit seiner frühzeitigen Information ebnet er den Weg für eine gute Nachfolge-
regelung und Übergabe.

…der Anschaffung eines Heisswassergerätes zur Unkrautvernichtung für den Werkdienst zugestimmt.
Für diesen Posten sind im Budget Fr. 50'000.– vorgesehen, was mit dem ausgewählten Angebot der Sonderegger AG, Herisau, deutlich unterschritten werden kann. Der SONDI Weedkiller Box 2.0 Akku XL hat den Werkdienst im Vergleich überzeugt, da die Maschine die Anforderungen erfüllt, elektrisch betrieben und zugleich preislich attraktiv ist. Zudem wird ein passender Anhänger angeschafft, sodass das Gerät als ganze Einheit transportiert und flexibel eingesetzt werden kann.

…einer Ausleihe des Jugendtreff-Anhängers an die Gemeinde Schmerikon zugestimmt.
Der mobile Eschenbacher Jugendtreff war während den vergangenen Wochen als Begegnungsort für das Projekt «Popup Youtharea Seeanlage Schmerikon» im Einsatz.

 


Datum der Neuigkeit 24. Aug. 2020