Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Richtplananpassung 2021

Mit dem St. Galler Richtplan setzt der Kanton die Leitplanken für die räumliche Entwicklung der nächsten Jahre. Dieser wird jährlich überarbeitet, um den sich ändernden Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Dabei sind die Bevölkerung sowie die Gemeinden zur Mitwirkung eingeladen.

Im Zuge der diesjährigen Überarbeitung soll der Standort Unteregg für eine mögliche Deponie Typ A/B im Richtplan aufgenommen werden. Damit beabsichtigt der Kanton, das Gebiet für eine allfällige zukünftige Deponie-Nutzung zu sichern. Ein entsprechendes Abbau- und Deponievorhaben hat die Firma Blöchlinger AG, Neuhaus vor gut eineinhalb Jahren angekündigt. Ansonsten sind für Eschenbach keine Änderungen vorgesehen.

Gemeinderat äussert Bedenken
Der Gemeinderat hat die Gelegenheit wahrgenommen, um die Anliegen der Gemeinde Eschenbach vorzubringen. Dabei standen erneut die bereits mehrfach dargelegten Bedenken bezüglich der verschiedenen Abbau- und Deponiestandorte im Gemeindegebiet im Zentrum. Der Rat fordert nach wie vor, dass die Abbaustandorte «Diemberg», «Letzi» und «Uetenberg» sowie der Deponiestandort «Uetenberg» aus dem kantonalen Richtplan gestrichen werden sollen.

In Bezug auf die geplanten Änderungen im Gebiet Unteregg äussert der Gemeinderat deutliche Bedenken. Die Hauptproblematik sieht er darin, dass durch den Betrieb die gleichen Strassen durch zusätzliches Verkehrsaufkommen belastet würden wie auch beim bereits im Richtplan festgesetzten Kiessabbau- und Deponievorhaben im Sonnenfeld in Ermenswil.

Anregungen aus der Bevölkerung
Der Entwurf der Anpassung 2021 liegt bis 31. März 2021 öffentlich auf und ist im Internet abrufbar:

www.areg.sg.ch > Kantonale Planung > Richtplan-Anpassungen

Anregungen aus der Bevölkerung nimmt das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation schriftlich entgegen:

Amt für Raumentwicklung und Geoinformation
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St. Gallen

E-Mail: kp.bdareg@sg.ch
Telefon: +41 58 229 31 47



Datum der Neuigkeit 12. März 2021