Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ironman 70.3 – 8. August 2021: Triathleten radeln durch Eschenbach

Nachdem der IRONMAN 70.3 Switzerland letztes Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, treten am Sonntag, 8. August 2021, erneut rund 1'500 Athletinnen und Athleten aus allen Ecken der Welt zum beliebten Rennen in der Region Zürichsee-Linth an. Auch der Staffelwettkampf ist mit circa 30 Teams nicht weniger interessant.

Wie bei den vergangenen Austragungen, führt die Radstrecke von Rapperswil–Jona dem Obersee entlang nach Schmerikon, über Neuhaus, Bürg nach Goldingen und weiter nach Laupen und Eschenbach. Dabei kommt es am Wettkampftag in der ganzen Region zu Verkehrsbehinderungen, welche sich leider nicht vermeiden lassen.

Zur Wettkampfstrecke gelangt man am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuss. Die Einschränkungen, welche das Eschenbacher Gemeindegebiet in verschiedenen Ortsteilen betreffen, werden nachfolgend im Detail beschrieben. Informativ ist auch die Abbildung «Radstrecke und Sperren» im Dokument ersichtlich.


Verkehrseinschränkungen Eschenbach

Das Dorfzentrum Eschenbach (Dorfstrasse) und die Schmerikonerstrasse sind am Renntag von 07.30 bis 15.30 Uhr gesperrt. Es ist keine Durchfahrt durch Eschenbach möglich. Die Zufahrt von Neuhaus ist bis zur Sternenkreuzung möglich. Von Südwesten (Rapperswil-Jona) ist die Zufahrt bis zur Abzweigung Schmerikonerstrasse möglich.

Lütschbach: Da die Radstrecke entlang der Lütschbachstrasse von Diemberg nach Ermenswil führt, ist die Lütschbachstrasse ebenfalls von 07.30 bis 15.30 Uhr gesperrt. Bitte 
überqueren Sie die Lütschbach-strasse nicht. Aus dem Gebiet südlich der Lütschbachstrasse (Lütschbach-Fätzikon-Binzen-Schrennen-Büel) hat die Wegfahrt in Richtung Neuhaus/Ricken/Uznach via Fätzikonerstrasse-Delggstrasse-Bürg zu erfolgen. In Richtung Rüti/Rapperswil-Jona ist die Wegfahrt via Binzen-strasse-Rütistrasse-Ermenswil möglich. Zufahrten sind über die Binzenstrasse ebenfalls möglich.

Bürg: Die Dorfstrasse ist ab Einmündung Frohburgstrasse in Richtung Goldingen von 07.30 bis 15.00 Uhr gesperrt. Die Gegenrichtung von Goldingen nach Bürg ist jedoch befahrbar. Die Walderstrasse in Richtung Laupen ist für den Auto- und Busverkehr offen.

Ermenswil: Die Strasse von Ermenswil in Richtung Eschenbach ist von 07.30 bis 15.30 Uhr gesperrt. Die Gegenrichtung von Eschenbach nach Ermenswil ist jedoch befahrbar.

Neuhaus: Die Jakobstrasse und die Frohburgstrasse sind von 07.30 bis 15.00 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.


Verkehrseinschränkungen Goldingen

Der Verkehr ist von 07.30 bis 15.00 Uhr wie folgt geregelt:

  • Die Zufahrt von Goldingen/Egligen nach Bürg ist erlaubt.
  • Von Goldingen nach Laupen ist die Laupenstrasse gesperrt. Bitte fahren Sie über Bürg nach Laupen.
  • Die Zufahrt von Bürg nach Goldingen/Egligen ist gesperrt.
  • Für den Rückweg von Laupen nach Goldingen ist die Goldinger-/Laupenstrasse offen. Bitte fahren Sie via Laupen-Eglingen nach Goldingen.


Busverkehr
Informationen zum Busverkehr finden Sie unter www.schneiderbus.chwww.vzo.ch und www.postauto.ch

Die Streckenpläne können unter www.ironman.com/switzerland70.3 › Course eingesehen werden.
 

Danke für Ihre Mithilfe

Den Anweisungen der Strecken-posten (Verkehrskadetten, Helfer und Polizei) ist zwingend Folge zu leisten. Es ist mit langen Wartezeiten zu rechnen. Für mögliche Unannehmlichkeiten bittet die Veranstalterin um Verständnis.


Fragen zur Veranstaltung

IRONMAN Switzerland AG | 8600 Dübendorf
anwohner@ironman.ch | Notfallnummer: 043 433 70 90

 


Ironman 70.3 führt zu Verkehrseinschränkungen
 

Dokument IM_70.3_RAP_BikeCourse_2021_Sperren_draft.pdf (pdf, 156.4 kB)


Datum der Neuigkeit 5. Aug. 2021