Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Holzschlag in der Oberen Müsliegg

Der Winter 2020/2021 hat im Wald "Obere Müsliegg" direkt über der Schutzzone S1 der Wasserversorgung einige Bäume zum Umstürzen gebracht. Bei einer Begutachtung der Situation zusammen mit dem Revierförster hat sich gezeigt, dass das unwegsame Gebiet grossräumig betrachtet werden muss.

Beim Müslieggwald handelt es sich um einen Schutzwald, welcher drei Funktionen aufweist. Er verhindert das Schneegleiten, dient der Stabilisierung der Bacheinläufe und bricht die Hochwasserspitzen. Da nun weitere Bäume für Wind und Schneelast exponiert sind, sind zusätzliche Rodungen zu erwägen, um anschliessend einen koordinierten Helikoptereinsatz zu organisieren.

Die Kosten für die gesamten Massnahmen belaufen sich auf rund Fr. 22'000.–, wovon Fr. 4'000.– als unvorhersehbare neue Ausgabe durch die Wasserversorgung Eschenbach getragen werden müssen. Die restlichen Aufwände werden durch den Kanton finanziert, da es sich um einen Schutzwald handelt.



Datum der Neuigkeit 19. Aug. 2021