Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gewässerverschmutzung in Eschenbach

In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (06.09.2021) ist es zu einer Bachwasserverschmutzung bei der Gublenstrasse gekommen.

Ein Passant meldete der Gemeinde, dass sich der Bach weiss gefärbt habe. Die Abteilung Liegenschaften + Strassen informierte daraufhin die Kantonspolizei St. Gallen. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte ein weisses Bachbett mit Schaumbildung an. Sachverständige des Amts für Wasser und Energie rückten aus.

Es konnten bis anhin keine toten Fische festgestellt werden. Es wird angenommen, dass es sich bei der Gewässerverschmutzung um Rückstände aus einer Baustelle handeln dürfte. Entsprechende Abklärungen wurden eingeleitet und werden anschliessend zur Anzeige gebracht.

Die Gemeinde arbeitet intensiv daran, das Problem zu beheben und eine Ausweitung der Verschmutzung zu verhindern. Die Kosten für die eingeleiteten Massnahmen sollen durch den/die Verursacher getragen werden.


Gewässerverschmutzung Eschenbach
 

Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2021