Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einwohneramt - Ferienstimmung

Prüfen Sie unbedingt frühzeitig Ihre Reiseausweise auf deren Gültigkeit! Auch wenn Sie neue Ausweise in der Regel innerhalb von 10 Arbeitstagen erhalten, ist es trotzdem wichtig, sich genug früh mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Identitätskarten
Eine neue Identitätskarte können Sie einfach und direkt beim Einwohneramt beantragen. Hierzu müssen Sie jedoch zwingend persönlich vorbei schauen. Minderjährige bzw. handlungsunfähige Personen müssen in Begleitung der gesetzlichen Vertretung sein.
Mitzubringen sind die alte ID sowie ein neues Passfoto (bitte beachten Sie die Kriterien unter www.schweizerpass.admin.ch). Das Foto kann auch direkt vor Ort erstellt werden, sollten Sie über kein aktuelles Passbild verfügen.

Pass
Den (biometrischen) Pass müssen Sie bei der Ausweisstelle in St. Gallen beantragen. Auch hierfür ist ein persönlicher Besuch zwingend, da dabei Ihre biometrischen Daten aufgenommen werden. Es besteht dabei auch die Möglichkeit, das Kombi–Angebot (Pass & ID zu günstigeren Konditionen) zu beantragen.
Den Antrag bzw. die Terminvereinbarung können Sie telefonisch unter 058 229 36 31 oder online unter www.migrationsamt.sg.ch (Ausweisbestellung) vornehmen.
Mitzunehmen ist lediglich der alte Pass bzw. ein anderer amtlicher Ausweis, sollten Sie noch keinen Pass besitzen. Das digitale Passfoto wird direkt vor Ort erstellt. Minderjährige oder Handlungsunfähige müssen zudem eine unterzeichnete Einwilligungserklärung inkl. Ausweis der Sorgeberechtigten mitnehmen.

Verlust eines Ausweises
Den Verlust eines Ausweises (Pass, ID) müssen Sie bei einem Schweizer Polizeiposten melden. Die entsprechende Verlustanzeige ist bei der Neubeantragung ebenfalls vorzulegen.
Egal, wo Sie Ihren Ausweis bestellen (Einwohneramt / Ausweisstelle), an beiden Orten muss die Gebühr für die neuen Ausweise direkt entrichtet werden (Bar- oder Kartenzahlung).

Denken Sie frühzeitig daran, Ihre Reiseausweise zu prüfen, dann steht einem erholsamen Ferienstart nichts im Weg. Schöne Ferien!
Einwohneramt - Reiseausweise Gültigkeit und Gebühren
Einwohneramt - Reiseausweise Gültigkeit und Gebühren

Datum der Neuigkeit 25. Mai 2017