Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Eschenbacher Fasnacht: Veranstaltungen bewilligt

Die geplanten Veranstaltungen der Froschzunft Eschenbach im Zusammenhang mit der Eschenbacher Fasnacht vom 26./27. Januar 2018 inkl. Routenwahl für den Umzug wurden vom Gemeinderat bewilligt.

Am Freitagabend startet der Anlass mit einer Fasnachtsparty im Festzelt auf dem Schulhausplatz Dorf/Obergass. Am Samstag findet zuerst am Nachmittag die Kinderfasnacht und am Abend dann der grosse Umzug mit Festbetrieben im ganzen Dorfkern statt.

Das Festgelände umfasst ein Festzelt auf dem Schulhausplatz Dorf/Obergass (Hauptzelt), ein Festzelt auf dem Parkplatz des alten Gemeindehauses für die Kinderfasnacht und das Kaffeezelt, die «Maisgold»-Bar auf dem Vorplatz der Raiffeisenbank an der Rössligass 3, die «Sternenbar» auf dem Sternenplatz und die Guggerbühnen auf dem Sternenplatz und bei der Verzweigung Rütistrasse/Rössligass.

Strassensperrungen
Die Rickenstrasse und die Dorfstrasse werden vor dem Umzug um 17.00 Uhr gesperrt, der östliche Teil der Rössligass bereits um 14.30 Uhr und die Rütistrasse im Abschnitt Post bis Sternenkreuzung ab 15.30 Uhr. Wenn die Rickenstrasse und Dorf-strasse gereinigt sind (ca. 21.00 Uhr), werden diese beiden Strassen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Umleitungen sowie die Signalisation und der Verkehrsdienst sind in diesem Zusammenhang mit den Busbetreibern sowie weiteren Betroffenen abgesprochen worden. Für die Sperrung der Kantons- und Gemeinde-strassen ist das Polizeikommando zuständig, ihre Bewilligung bleibt vorbehalten. Die Veranstalterin wird die Bevölkerung zu gegebener Zeit detailliert darüber informieren.

Datum der Neuigkeit 16. Dez. 2017