Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seinen letzten Sitzungen...

…vom Radioprojekt der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi mit der Schul-
einheit Dorf/Obergass vom 22./23. Oktober 2018 Kenntnis genommen.

Die Schuleinheit Dorf/Obergass wird am 22. und 23. Oktober 2018 ein Radioprojekt mit dem Radiobus der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi durchführen, bei welchem unter anderem Flüchtlinge/Asylsuchende interviewt werden. Der Radiobus steht an diesen Tagen vor der Unterkunft Arche (Parkplatz Dorftreff).

 

…von der Aufhebung der Einschränkung des Gemeingebrauchs von öffentlichen Oberflächengewässern durch das Amt für Wasser und Energie SG Kenntnis genommen.

Wie das Amt für Wasser und Energie mitteilte, wurde das Verbot von Wasserentnahme aus Oberflächengewässern im Rahmen des Gemeingebrauchs (Allgemeinverfügung vom 27. Juli 2018) aufgehoben. Die Entnahme von höchstens 50 Litern je Minute ist somit ab sofort wieder erlaubt. Die Wasserentnahmen haben so zu erfolgen, dass in den Fliessgewässern eine genügend grosse Abflussmenge verbleibt. Die Gewässer dürfen nicht aufgestaut werden.

Seitens der Wasserversorgung Eschenbach kann noch keine vollständige Entwarnung gegeben werden. Die Wasserstände und Quellschüttungen sind immer noch tief. Die Wasserversorgungskommission ruft deshalb weiterhin zu einem sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser auf. Sobald sich die Situation soweit erholt hat, dass eine Entwarnung auch in Bezug auf die Wasserstände gegeben werden kann, wird die Kommission informieren.

 

…von der Mitteilung der Gebäudeversicherung des Kantons St. Gallen (GVA) über die «Plattform Wasserversorgung» Kenntnis genommen.

Die Gebäudeversicherung des Kantons St. Gallen (GVA) informierte über den Aufbau einer kantonalen «Plattform Wasserversorgung». Der Zweck der Plattform ist die Stärkung der Wasserversorgung im Kanton St. Gallen. Die Umsetzung der Leitbildziele soll unterstützt und gefördert, die Interessen der Wasserversorgungen auf Kantons- und Gemeindeebene sollen stärker vernetzt und koordiniert werden. Insbesondere soll auch der Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den kantonalen Fachstellen und den Wasserversorgungen sichergestellt und gestärkt werden. Die einzelnen Regionen sind durch insgesamt zwölf Betriebsleiter örtlicher Wasserversorgungen, darunter Rolf Krieg, Brunnenmeister Eschenbach, vertreten.

 

…der Frauengemeinschaft Goldingen die Veranstaltungsbewilligung für den Räbeliechtli-Umzug Goldingen vom 3. November 2018 erteilt.

Der Umzug findet am Samstag, 3. November 2018, statt und führt über folgende Route: Schulhausplatz Goldingen – Zilwaldstrasse – Hubertingerstrasse – Dorfstrasse – Schulhausplatz Goldingen. Die Strassenbeleuchtung wird für die Dauer des Umzugs von ca. 17.30 bis 18.30 Uhr im Umzugsbereich ausgeschaltet. Am Umzug nehmen erfahrungsgemäss rund 150 Kinder und Angehörige teil. Vorbehalten bleibt die Bewilligung durch das Polizeikommando des Kantons St. Gallen.



Datum der Neuigkeit 21. Okt. 2018