http://www.eschenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=605071
15.12.2018 19:31:19


Massnahmenkonzept Naturgefahren

Die Firma Brunner + Partner AG, Eschenbach, wurde damit beauftragt, ein Gesamtkonzept für Massnahmen und Planung in Bezug auf Naturgefahren zu erarbeiten und beurteilte das Gemeindegebiet in Bezug auf die möglichen Naturgefahren. Dabei wurden Themen wie Hochwasser, Rutschungen, Steinschlag und auch weitere Gefahren analysiert. Diese Analyse erfolgte auf der Basis der vorhandenen Naturgefahrenkarten.

Ausführlich werden im Bericht die entsprechenden Massnahmenkonzepte für die einzelnen Gemeindeteile festgehalten und in einer übersichtlichen Matrix dargestellt. Es werden die entsprechenden Massnahmen aufgezeigt, die bei Bauvorhaben berücksichtigt werden müssen. Ebenso zeigt der Bericht auf, wo allenfalls auf Neueinzonungen aufgrund der Gefahrenanalyse verzichtet werden sollte. Die Beurteilungen gehen aus den Massnahmenkonzepten hervor. Insgesamt ist der Bericht sehr umfangreich und detailliert beschrieben.

Der Gemeinderat genehmigte den Planungsbericht Massnahmenkonzept Naturgefahren vorbehältlich kleinerer Anpassungen und liess den Bericht dem kantonalen Amt für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG) zur Genehmigung zukommen. Das Massnahmenkonzept und der Planungsbericht liefern wertvolle Grundlagen und Erkenntnisse für den Schutz vor Naturgefahren.



Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2018
  zur Übersicht