http://www.eschenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=645092
22.02.2019 01:32:19


Ersatzwahl Gemeindepräsident am 19. Mai 2019: Findungskommission gebildet

Gemeindepräsident Josef Blöchlinger tritt per Ende September 2019 infolge Pensionierung von seinem Amt zurück.

Die Ersatzwahl für den Gemeindepräsidenten oder die Gemeindepräsidentin für den Rest der laufenden Amtsdauer 2017/2020 findet kombiniert mit dem eidgenössischen Abstimmungstermin vom 19. Mai 2019 statt (1. Wahlgang).

Im Zusammenhang mit dieser Wahl haben die örtlichen Parteien (CVP, FDP, Forum Eschenbach, SP und SVP) eine überparteiliche Findungskommission gebildet. Alle wichtigen Informationen zur Ausschreibung und zum Vorgehen der Findungskommission sind auf der Homepage www.politik-eschenbach.ch abgebildet.

Wie Gemeindepräsident Josef Blöchlinger mit Medienmitteilung vom 9. Januar 2019 öffentlich bekannt gab, tritt er per 30. September 2019 zurück, weil er in jenem Monat das ordentliche Pensionsalter erreicht. Der Gemeinderat entsprach seinem Rücktrittsbegehren. Er bedauert den Rücktritt sehr, hat aber auch Verständnis, dass Josef Blöchlinger nach seinem 65. Geburtstag den Ruhestand geniessen möchte.

An der Sitzung vom 22. Januar 2019 wurden vom Gemeinderat die Termine und Modalitäten für die Ersatzwahl festgelegt. Das Mandat soll per 1. Oktober 2019 wieder besetzt werden, damit in der Gemeindeführung ein nahtloser Übergang gewährleistet ist.

Einreichung von Wahlvorschlägen
Für den ersten Wahlgang müssen die Wahlvorschläge bis spätestens am Mittwoch, 13. März 2019, 16.30 Uhr, bei der Gemeinderatskanzlei Eschenbach eingetroffen sein. Das Datum des Poststempels genügt nicht für die Wahrung der Einreichungsfrist. Formulare für die Einreichung von Wahlvorschlägen und ein Merkblatt können bei der Gemeinderatskanzlei bezogen oder von dieser Internetseite heruntergeladen werden.

Zweiter Wahlgang oder stille Wahl
Kommt keine stille Wahl zustande, findet der allfällige zweite Wahlgang am Sonntag, 18. August 2019 statt. Die Wahlvorschläge für einen solchen Wahlgang müssen bei der Gemeinderatskanzlei bis spätestens Mittwoch, 19. Juni 2019, 16.30 Uhr, eingetroffen sein.

Link zu den Dokumenten für die Einreichung von Wahlvorschlägen



Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2019
  zur Übersicht