Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Leiterin oder Leiter Finanzverwaltung (100%)

Eschenbach ist eine attraktive Gemeinde im Südwesten des Kantons St. Gallen mit rund 9‘500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Mitarbeitenden der Gemeinde sorgen dafür, dass die Eschenbacherinnen und Eschenbacher einen erstklassigen Service erhalten und sich hier wohl fühlen. Per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir infolge Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers eine/n

 

Leiterin oder Leiter Finanzverwaltung (100%)

 

Ihr Hauptaufgaben:

  • Fachliche und personelle Führung der Finanzverwaltung

  • Erstellen der Jahresrechnung

  • Koordinieren des Budgetprozesses

  • Führen des Lohn- und Betreuung des Versicherungswesens

  • Ansprechperson für externe Instanzen (z.B. Revisoren)

  • Wahrnehmung des verwaltungsinternen Controllings

  • Mitwirken in Projekten und Kommissionen

 

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Grundausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position

  • Kenntnisse im öffentlichen Rechnungswesen

  • Weiterbildung im Bereich Finanzen

  • Flair für Zahlen

  • Gute IT-Kenntnisse

  • Selbständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise

  • Belastbarkeit

  • Freundliches Auftreten

 

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit

  • Kleines, motiviertes und gut eingespieltes Team

  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre vollständige Bewerbung erwarten wir gerne per Post an Gemeindeverwaltung Eschenbach, Personal, Rickenstrasse 12, 8733 Eschenbach oder per E-Mail an ramona.hoffmann@eschenbach.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Finanzverwalter Walter Mettler gerne zur Verfügung, 055 286 15 23 oder walter.mettler@eschenbach.ch.


Dokument 190321_Stellenausschreibung_Finanzverwaltung_Leitung.pdf (pdf, 321.5 kB)


Datum der Neuigkeit 21. März 2019