Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Richtplan Anpassungen 2019

Im Frühjahr 2019 hatte das Baudepartement des Kantons St. Gallen den Entwurf der Richtplan-Anpassung öffentlich zur Mitwirkung der Bevölkerung und Anhörung der Gemeinden aufgelegt.

Der Gemeinderat Eschenbach reichte mit einer schriftlichen Stellungnahme sechs Anträge ein:

  1. Das Strassenprojekt Umfahrung St. Gallenkappel ist mit erster Priorität weiterzuverfolgen.
  2. Die Gesamtzahl der möglichen Abbaustandorte in der Gemeinde Eschenbach ist zu reduzieren.
  3. Die Standorte Diemberg, Letzi und Uetenberg sind aus der Liste der Standortsicherung für künftigen Abbau zu streichen.
  4. Die Anliegen der Gemeinde Eschenbach betreffend Abbaustandorte sind bei der geplanten Gesamtüberarbeitung des Richtplankapitels Versorgung und Entsorgung zu berücksichtigen.
  5. Der Standort Uetenberg ist ersatzlos aus der Liste der Standortsicherung für künftige Deponien zu streichen.
  6. Der Deponietyp für den Standort Sonnenfeld ist von A/B/C/D/E auf A/B zu beschränken.

Ende 2019 hat die Regierung die Richtplan-Anpassung erlassen und mit einem Vernehmlassungsbericht dazu informiert. Der Bericht ist auf der kantonalen Internetseite aufgeschaltet.


Anliegen aufgenommen
Der Gemeinderat stellt erfreut fest, dass der Kanton in einigen Punkten seinen Anliegen Rechnung getragen und diese soweit als möglich berücksichtig hat.

Die Umfahrung St. Gallenkappel soll nach Abschluss einer laufenden Studie zur gesamten Rickenstrasse geprüft werden. Der Richtplanteil Versorgung und Entsorgung soll ab dem Jahr 2020 grundlegend überarbeitet werden. Dabei ist vorgesehen, die Prozesse und die Mitwirkung der beteiligten Akteure auf neue konzeptionelle Grundlagen zu stellen. Die Überprüfung der bestehenden Einträge könnte ebenfalls Thema dieser Arbeiten sein. Der Deponietyp für den Standort Sonnenfeld wurde, wie beantragt, auf A/B angepasst.



Datum der Neuigkeit 24. Feb. 2020