http://www.eschenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=884134
28.03.2020 15:24:52


Coronavirus: Urnenabstimmung über Geschäfte der Bürgerversammlung

Die Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde Eschenbach wird abgesagt und auch die geplante Vorversammlung wird nicht durchgeführt. Über die dringlichen Geschäfte der ausfallenden Bürgerversammlung wird am 19. April 2020 an der Urne beschlossen.

Die ausserordentliche Lage aufgrund des Coronavirus verunmöglicht die Durchführung der ordentlichen Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde Eschenbach, welche am Mittwoch, 15. April 2020 in der Turnhalle St. Gallenkappel stattgefunden hätte. Auch die im Hinblick auf diese Bürgerversammlung geplante Vorversammlung vom Donnerstag, 2. April 2020 entfällt.
 
Urnenabstimmung am 19. April 2020 über die Geschäfte der Bürgerversammlung
Gemäss Art. 52 GG ordnet der Rat in solchen Fällen die Urnenabstimmung über die unaufschiebbaren Geschäfte an. Gestützt auf diese Bestimmung hat der Gemeinderat entschieden, folgende Geschäfte der Bürgerversammlung an der Urne zu beschliessen:
  1. Jahresrechnung 2019 und Bilanzanpassungsbericht per 1. Januar 2019
  2. Verwendung des Rechnungsergebnisses 2019

Die Urnenabstimmung findet zusammen mit dem zweiten Wahlgang für die Kantonsregierung am Sonntag, 19. April 2020, statt. Die Durchführung ist Voraussetzung dafür, dass die Gemeinde die Rechnung 2019 ordnungsgemäss abschliessen und die neue St. Galler Regierung ihre Arbeit fristgerecht aufnehmen kann.

Briefliche Stimmabgabe
Um direkte Kontakte zu vermeiden und die Bevölkerung sowie die Mitglieder der Stimmbüros zu schützen, sind für den Urnengang vom 19. April 2020 ausnahmsweise keine persönlichen Stimmabgaben an der Urne möglich. Wir bitten Sie deshalb, ihre Stimmabgabe brieflich vorzunehmen.

Alle Details zur Abstimmung finden Sie hier.

 
 
Weitere Informationen rund um das Coronavirus
Unter www.sg.ch/coronavirus hat der Kanton eine Webseite eingerichtet, auf der die nationalen und kantonalen Informationen zum Coronavirus gebündelt und verlinkt sind. Weiterhin empfiehlt das Bundesamt für Gesundheit die Einhaltung der Verhaltens- und Hygieneregeln gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus.


Datum der Neuigkeit 25. März 2020
  zur Übersicht