Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kanalisation Mettlen-Steinhauerweg-Dorftreff

Bei den Erneuerungsarbeiten kam zwischen der Rapperswilerstrasse und dem Kindergarten Ausserdorf belastetes Material zum Vorschein. Die entnommenen Proben wurden durch ein externes Fachbüro ausgewertet und der Kategorie Typ E (Siedlungsabfälle) zugeordnet.

Es ist sowohl der Gemeinde, als auch dem Kanton bekannt, dass im betroffenen Gebiet bis in die 1960er Jahre eine Deponie für Siedlungsabfälle geführt wurde. Das kantonale Amt für Umwelt (AFU) hat den Standort letztmals im Jahr 2014 historisch und technisch untersucht und in die Massnahmenklasse C nach Altlastenverordnung umgestuft. Für Standorte dieser Klasse sind bis zum Aufkommen eines Bauvorhabens oder einer Nutzungsänderung keine weiteren Massnahmen nötig.
 
Das Resultat der aktuellen Laborauswertungen bestätigt die bisherigen Erkenntnisse des Kantons. Das AFU hat das ausgehobene Material bis zu einer Maximalgrenze von 250 m3 zur Entsorgung freigegeben. Die Arbeiten können ohne Unterbruch weitergeführt werden. Wegen der gesonderten Entsorgung ist jedoch mit Mehrkosten zu rechnen.


Datum der Neuigkeit 27. März 2020