Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verlängerung der Sandstein-Abbaubewilligung im Gebiet Brand

Die Müller Natursteinwerk AG betreibt seit 1988 einen Sandsteinbruch im Gebiet Brand mit Zufahrt über die Alte Schmerikonerstrasse. Im vergangenen Sommer hat das Unternehmen eine Verlängerung für die Abbau- und Rekultivierungszeit beantragt. Nun liegen die Ergebnisse der kantonalen Vorprüfung vor und die Bevölkerung wird zur Mitwirkung eingeladen.

Der Vorprüfungsbericht des Amts für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG) des Kantons St. Gallen fällt grundsätzlich positiv aus und stellt eine Genehmigung in Aussicht. Die Anstösser wurden durch die Müller Natursteinwerk AG bereits über das Vorhaben informiert. Der Gemeinderat hat die Form der Mitwirkung durch die Bevölkerung festgelegt:
  • Information der Bevölkerung über die vorliegende Ausgabe des Mitteilungsblattes «Eschenbach aktuell» mit gleichzeitiger Aufschaltung auf der elektronischen Publikationsplattform www.publikationen.sg.ch und auf der Gemeinde-Website www.eschenbach.ch.
  • Auflage der Projektunterlagen zur öffentlichen Einsichtnahme. Die Pläne und das Konzept können auf Voranmeldung bei der Gemeinderatskanzlei (Gemeindeverwaltung, Büro Nr. 16) eingesehen werden.
  • Eingabe von Anregungen und Fragen aus der Bevölkerung.
Gerne nimmt der Gemeinderat Hinweise aus der Bevölkerung bis Donnerstag, 9. April 2020 entgegen. Diese können schriftlich via E-Mail (info@eschenbach.ch) oder auf dem Postweg eingereicht werden.


Datum der Neuigkeit 29. März 2020