Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung...

…über die Handhabung der Gemeindeanlässe aufgrund der ausserordentlichen Lage mit Coronavirus entschieden.
Die gemeinderätliche Inspektionstour fällt im Frühjahr 2020 aus. Die Neueinwohner-Begrüssung, welche für Ende Juni 2020 vorgesehen war, wird auf den Herbst dieses Jahres verschoben. Ob die Bundesfeier zum 1. August wie gewohnt stattfinden kann, ist zurzeit noch unklar.


…die Veranstaltungsbewilligungen für den IRONMAN 70.3 Switzerland und den Zürcher Oberländer OL erteilt.
Ursprünglich hätte die Radsportveranstaltung vom IRONMAN 70.3 Switzerland am 7. Juni durch Eschenbach rollen sollen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird der Anlass auf den 13. September 2020 verschoben, und der Gemeinderat hat die Durchfahrtsbewilligung für den Verschiebungstermin neu erteilt.

Vorbehalten bleiben die Aufhebung des Veranstaltungsverbots durch den Bund sowie die Bewilligung durch die Kantonspolizei. Informationen zum Event und allfälligen Beeinträchtigungen werden kurz vor dem Anlass vom Organisator über das «Eschenbach aktuell» mitgeteilt.

Eine Woche später, am Samstag, 19. September 2020, plant die OL Gruppe Stäfa den Zürcher Oberländer OL, welcher ebenfalls über Eschenbacher Gemeindegebiet führen soll. Der Gemeinderat und das Kantonsforstamt bewilligten die Veranstaltung unter der Auflage, dass geschützte Lebensraumkerngebiete für die Strecke nicht genutzt werden dürfen.


…Arbeiten für die energetische Sanierung der «alten Post» St. Gallenkappel vergeben.
Teil der energetischen Sanierung des von der Post vor Jahren erworbenen Mehrfamilienhauses ist der Ersatz der bestehenden Ölheizung durch eine Erdsonden-Wärmepumpe. Die Selm AG, Kaltbrunn, hat im freihändigen Submissionsverfahren günstigste Angebot unterbreitet. Die Gesamtkosten liegen inklusive Elektroarbeiten und Ausserbetriebnahme der Tankanlage unter dem Kostenvoranschlag von Fr. 85'000.-. Zusätzlich wurden Sanitärarbeiten an die Viterma AG, Thal, in Auftrag gegeben.

 


Datum der Neuigkeit 3. Juni 2020