Willkommen auf der Website der Gemeinde Eschenbach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Coronavirus: Dorfleben kehrt schrittweise zurück

In den vergangenen Monaten war das öffentliche Leben auch in Eschenbach stark eingeschränkt. Dank den Lockerungen des Bundes bieten die Sportanlagen und Mehrzweckräume seit gut einer Woche wieder Raum für Begegnungen und vielfältige Aktivitäten.

Die Gemeinde bedankt sich bei allen Vereinen für das Einhalten der Massnahmen, die Geduld und den Zusammenhalt in dieser speziellen Zeit. Mit grossem Einsatz und kreativen Ideen entwickeln die Vereine in allen Dorfteilen «Corona-konforme» Angebote.
 

Räume, Anlagen & Infrastruktur

Anhand der schrittweisen Lockerungen stehen die Sportanlagen und Mehrzweckräume seit Samstag, 6. Juni 2020, wieder für Vereinsaktivitäten offen. Auch können über die Gemeinde-Webseite ab sofort wieder Räume für verschiedene Anlässe gebucht werden. Das Reservationssystem im neuen Design führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Bei Fragen hilft Irene Büsser von der Abteilung Liegenschaften und Strassen gerne weiter.

Um sichere Bedingungen für Trainings und Proben zu schaffen, hat die Gemeinde als Betreiberin der Räumlichkeiten ein Schutzkonzept erarbeitet. Dieses sieht eine intensivierte Reinigung vor, welche durch grosses Engagement der Hauswarte ermöglicht wird.
 

Agenda füllt sich wieder

Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen können unter Einhaltung von Auflagen wieder durchgeführt werden. Eschenbach freut sich, wenn Organisatoren diesen Zusatzaufwand auf sich nehmen und dadurch das Dorfleben aktiv bereichern.

Somit füllt sich der Veranstaltungskalender hoffentlich schon bald wieder. Auch im Mitteilungsblatt «Eschenbach aktuell» erscheinen wieder «Dorfleben-Seiten». Kostenlose Vereins-Inserate können per E-Mail an redaktion@eschenbach.ch eingereicht werden.
 

Schutzkonzepte

Für alle Vereinsaktivitäten sind die Schutzmassnahmen und Verordnungen des Bundes jederzeit einzuhalten. Die Verantwortlichen müssen ein individuelles Schutzkonzept erstellen und umsetzen.

Grundsätzlich gilt:

  • bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben
  • Hygiene- und Anstandsregeln einhalten
  • Nachverfolgbarkeit sicherstellen.

Viele Fachverbände haben Schutzkonzept-Vorlagen erarbeitet, welche die Vereine an ihre Rahmenbedingungen anpassen können. Das Konzept muss nicht von einer Behörde genehmigt werden. Diese können bei Missachtung der Vorgaben jedoch eine Aktivität verbieten oder eine Anlage schliessen. Wer eine Vereinsaktivität plant und durchführt, muss eine verantwortliche Person bezeichnen, die für die Einhaltung der geltenden Rahmenbedingungen zuständig ist.

 

Weiterhin Verantwortung übernehmen

Auch mit Schutzvorkehrungen birgt die Wiederaufnahme der gesellschaftlichen Aktivitäten ein Restrisiko. Um einer erneuten Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, sind wir nach wie vor alle aufgefordert, die Hygiene- und Verhaltensregeln konsequent zu befolgen sowie Kontakte auf ein Ausmass zu beschränken, welches im Ernstfall zurückverfolgt werden kann.

Für Personen, welche zu Risikogruppen gehören, sind je nach Aktivität spezielle Vorkehrungen zu treffen. Es liegt in der Eigenverantwortung der Betroffenen zu entscheiden, welchen Aktivitäten sie beiwohnen möchten.

Der Bund wird inskünftig nicht mehr jede Massnahme im Detail vorgeben. Wir alle sind gefordert, das Ansteckungsrisiko für geplante Aktivitäten abzuschätzen und im Rahmen der geltenden Regeln verantwortungsvoll zu handeln.
 

 

Weitere Informationen rund um das Coronavirus

Unter www.sg.ch/coronavirus hat der Kanton eine Webseite eingerichtet, auf der die nationalen und kantonalen Informationen zum Coronavirus gebündelt und verlinkt sind. Weiterhin empfiehlt das Bundesamt für Gesundheit die Einhaltung der Verhaltens- und Hygieneregeln gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus.


Dokumente 20200605_Covid-19-Schutzkonzept_GemeindeEschenbach_Verwaltung.pdf (pdf, 148.6 kB)
20200605_Covid-19-Schutzkonzept_GemeindeEschenbach_Sportanlagen.pdf (pdf, 272.9 kB)
20200617_Covid-19-Schutzkonzept_GemeindeEschenbach_Kulturkommission.pdf (pdf, 202.3 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Juni 2020