Abstimmungsergebnisse vom 9. Juni 2024

9. Juni 2024
Zu den vier eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 9. Juni 2024 haben die Eschenbacher Stimmberechtigten dreimal ein deutliches Nein eingelegt, nämlich zur Prämien-Entlastungs-Initiative mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 68,7 %, zur Kostenbremse-Initiative mit 65,6 % und zur Volksinitiative für Freiheit und körperliche Unversehrtheit mit 67,5 %. Befürwortet haben sie mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 58 % die Änderung des Energiegesetzes und Stromversorgungsgesetzes.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse können dem Protokoll entnommen werden.

Die Stimmbeteiligung über alle vier Vorlagen betrug in Eschenbach 42,7 %.

 

Abstimmung Eschenbach
Name
Protokoll_Eidg_Abstimmung_2024.06.09 Download 0 Protokoll_Eidg_Abstimmung_2024.06.09