https://www.eschenbach.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=76151
27.09.2022 12:33:11


Neophyten-Säcke

Zuständiges Amt: Werkdienst

Neophyten-Säcke


Invasive Neophyten sind gebietsfremde Pflanzen, die sich hier stark ausbreiten, dadurch einheimische Tier- und Pflanzenarten und verdrängen und so die Biodiversität gefährden. Um zu verhindern, dass Samen solcher «Problempflanzen» verschleppt werden und neue Standorte besiedeln, muss das anfallende Pflanzenmaterial umsichtig entsorgt werden. Invasive Neophyten gehören daher nicht in den Grünabfall!

Kostenlose Neophyten-Säcke
Um eine fachgerechte Entsorgung für die Bevölkerung so einfach wie möglich zu gestalten, bieten die Gemeinden der Region Zürichsee-Linth neu eine separate Entsorgungslösung für Neophyten an:

  1. Holen Sie einen kostenlosen Neophyten-Sack bei der Gemeindeverwaltung ab.
  2. Beseitigen Sie die invasiven Pflanzen in Ihrem Gerten und verstauen Sie das Pflanzenmaterial in den transparenten Neophyten-Säcken.
  3. Deponieren Sie den Neophyten-Sack im Rahmen der regulären Kehrrichtabfuhr bequem am Strassenrand.
  4. In der Verbrennungsanlage werden die Pflanzen zusammen mit dem Hauskehricht thermisch verwertet.


Weitere Informationen erhalten Sie bei der Naturschutzkommission oder beim Werkdienst.


Publikationen

Name Laden
Broschüre: Mehr Biodiversität auf Umgebungsflächen (pdf, 2501.9 kB)
Neophyten - Faktenblätter Naturschutzkommission (pdf, 4191.0 kB)


zur Übersicht